Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Im Gesundheitszentrum Werra-Meißner trifft Erfahrung auf Innovation. Was woanders noch Zukunftsmusik ist, kann sich bei uns schon hören lassen. Dabei verlieren wir das Wesentliche nicht aus den Augen: Sie.
Als kommunales Krankenhaus beschäftigen wir über 1.000 Mitarbeiter, die rund 19.000 stationäre und 36.000 ambulante Patienten pro Jahr versorgen. Zusätzlich sind wir Akademisches Lehrkrankenhaus der Georg-August Universität Göttingen und des Universitätsmedizin Neumarkt a. M. Campus Hamburg.

Für unseren Administrativen Patientenservice suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Mitarbeiter für die stationäre Leistungsabrechnung / Stellvertre­tende Abteilungsleitung (w/m/d)

in Vollzeit (38,5 Std./wöchentlich)


Aufgaben
  • Sie vertreten die Abteilungsleitung und wirken bei der Umsetzung von Projekten mit
  • Sie sind zuständig für die Abrechnung der Leistungen im DRG- und PEPP-Entgeltsystem und die Kostensicherung
  • Sie führen die Datenübermittlung nach § 301 SGB V durch
  • Sie pflegen die Stammdaten unserer Patientendatenmanagementsoftware

Profil
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau / Kaufmann im Gesundheitswesen mit Berufserfahrung im Krankenhaus – Eine Weiterbildung zum Fachwirt im Gesundheitswesen oder eine vergleichbare Qualifikation ist von Vorteil
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Bereich der stationären Leistungsabrechnung (DRG und / oder PEPP)
  • Sie sind im Umgang mit dem Krankenhausinformationssystemen (bevorzugt CGM-MEDICO und AMONDIS) und den gängigen MS Office-Anwendungen vertraut und wenden diese sicher an
  • Gute englische Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Sie sind verantwortungsbewusst, zuverlässig, teamfähig, belastbar und flexibel
  • Eine gute Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit runden Ihr Profil ab

Wir bieten
  • Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem angenehmen und kollegialen Arbeitsklima
  • Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet
  • Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes zzgl. Zusatzleistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen werden unterstützt