Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Glas­produkte, die einfach anders sind. LEONARDO ist eine Philo­sophie und steht für Design und Lebens­freude! So begeistern wir mit Glas und sorgen für außer­gewöhn­liche Kollek­tionen mit Herz und Ver­stand. Qualität, Inno­vation und Design werden bei jeder neuen Ent­wick­lung eng mit­einander ver­bunden. LEONARDO bietet neueste Techno­logien und Qualitäts­ver­sprechen sowie um­fang­reiche Sortiments- und Produkt­konzepte. Dafür wurden uns bereits zahl­reiche Design­preise ver­liehen. Der An­spruch, Glas immer neu erleb­bar zu machen, wird bei jeder Ent­wick­lung konse­quent ver­folgt. Daher arbeitet LEONARDO mit nam­haften Designern zu­sammen. Jedes Produkt hat eine eigene Seele, ver­körpert die Marken­philo­sophie und trägt diese nach außen.

Wir suchen zum nächst­möglichen Zeit­punkt einen

Mitarbeiter Finance (m/w/d)


Aufgaben
  • Bearbeiten und Buchen der Geschäfts­vorfälle der Anlagen-, Debitoren- und Kreditoren­buch­haltung
  • Ab­stimmen der Debitoren- und Kreditoren­konten
  • Pflege der Debitoren- und Kreditoren­stamm­daten
  • Mitwirken und Unter­stützen bei Abschluss­arbeiten
  • Aktive Mitarbeit an interner Prozess­opti­mierung

Profil
  • Erfolgreich abge­schlossene kauf­männische Aus­bildung zum Finanz­buch­halter (m/w/d), Steuer­fach­angestellten (m/w/d) oder vergleich­bare kauf­männische Berufs­ausbildung
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwen­dungen
  • Gute Englisch­kenntnisse
  • Gute Kennt­nisse im Umsatz­steuer­recht sind wünschenswert
  • Team­fähig­keit und Freude an der Zusammen­arbeit mit Kollegen, Kunden und Liefe­ranten
  • Zahlen­affinität, ziel­orien­tierte und sorg­fältige Arbeits­weise sowie analy­tisches Denk­vermögen
  • Interesse an fach­licher und persön­licher Weiter­entwicklung

Wir bieten
  • Eine inter­essante, abwechs­lungs­reiche Tätig­keit in einem dynamischen und zukunfts­orien­tierten Unter­nehmen
  • Angenehmes Arbeiten in einem aufge­schlossenen Team
  • Flache Hierarchien und eine offene Feedback­kultur