Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Novelis betreibt weltweit ein integriertes Netzwerk technisch hochentwickelter Walz- und Recyclinganlagen in Nordamerika, Südamerika, Europa und Asien und nutzt seine globalen Produktions- und Recyclingkapazitäten zur Herstellung beständiger, qualitativ hochwertiger Aluminium-Walzprodukte. Das Engagement zur Nachhaltigkeit ist der Kern unserer Geschäftstätigkeit und erstreckt sich auch auf die Art und Weise, wie wir mit Interessengruppen entlang der gesamten Aluminium Wertschöpfungskette zusammenarbeiten. Wir sehen enorme Chancen in der weiteren Verbreitung der Verwendung von leichtem, unbegrenzt recycelbarem Aluminium, um unseren Kunden zu helfen, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen und den Verbrauchern die gewünschten umweltfreundlichen Produkte anzubieten.

  • Du bist überzeugt, dass Nachhaltigkeit und Recycling für die Zukunft unserer Welt entscheidend sind?
  • Dein Ehrgeiz ist es, unsere Prozesse noch schneller auf unser Ziel Net-Zero Carbon Emissions auszurichten?
  • Dafür möchtest du im Bereich Operations mit unseren Fachexperten und Kunden gemeinsam Lösungen entwickeln und umsetzen?

Dann bewirb dich bei Novelis als Trainee (m/w/d) im Bereich Operational Excellence (WCM) für das Novelis Engineering Development Program.

Du unterstützt das regionale WCM-Team und arbeitest in unterschiedlichen Projekten mit.


Aufgaben
  • Du wirkst aktiv bei der Implementierung und beim Ausrollen unseres Produktions-Management-Systems „World Class Manufacturing“ (WCM) mit
  • Du unterstützt werksweit bei der Schaffung standardisierter und robuster Prozesse
  • Du unterstützt die Weiterentwicklung zur effizienten Steuerung unserer Produktions- und Prozessleistung
  • Du trainierst und coachst Projektteams, Projektleiter, Fach- und Führungskräfte in WCM-Methoden
  • Du koordinierst und leitest Projekte zur Optimierung von Verfahren und Prozessabläufen, sowohl in den operativen Bereichen als auch in den unterstützenden Abteilungen

Profil
  • Sehr guter Studienabschluss (Diplom, Master) im Bereich Automatisierungstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Betriebswirtschaft mit technischem Hintergrund, Werkstoffkunde, Qualität oder vergleichbarer Qualifikation
  • Erste Berufserfahrungen in Form von Praktika, Abschlussarbeiten oder Werkstudententätigkeiten
  • Interesse an einer internationalen Zusammenarbeit
  • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse (C1-Niveau)
  • Reisebereitschaft und gültige Arbeitserlaubnis für Europa (während und nach dem Programm)

Wir bieten
  • Du erhältst ein attraktives Gehaltspaket im Rahmen eines IG Metall Tarifvertrages sowie vielfältige Nebenleistungen und eine arbeitgebergeförderte Altersvorsorge
  • Du wirst Teil eines diversen Teams, das mit dir gemeinsam eine nachhaltigere Zukunft gestalten möchte
  • Du profitierst von flexiblen Arbeitszeiten im Rahmen einer 35-Stundenwoche und der Möglichkeit, mobil zu arbeiten
  • Deine persönliche Weiterentwicklung fördern wir, indem du während des gesamten Programms von persönlichen Mentoren begleitet wirst

Eine Einstellung können wir entsprechend deiner Verfügbarkeit flexibel und ab sofort realisieren, spätestens jedoch zum 01.04.2022.