Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Stadt Göttingen ist eine moderne, bürgerorientierte Stadtverwaltung mit ca. 2.200 Bediensteten am Hochschulstandort Göttingen.

Sie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Finanzen, Fachdienst Betriebswirtschaft/Beteiligungen, eine*n

Sachbearbeiter*in (m/w/d) für das Berichtswesen und Business Intelligence im Beteiligungsmanagement

Stelleninformationen

Arbeitszeit: Vollzeit (40 bzw. 39 Std./Woche), Teilzeit ggf. möglich
Vergütung: A11 NBesG bzw. EG 10 TVöD
Befristung: unbefristet
Kennung: 20/122
Bewerbungsfrist: 04. Dezember 2021


Aufgaben

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • die eigenständige Analyse und Beurteilung von Jahresabschlussberichten, Wirtschaftsplänen, Risikoberichten etc. der städtischen Beteiligungen,
  • die Weiterentwicklung und Pflege des Berichtswesens und der Steuerinstrumente der städtischen Beteiligungen,
  • die Betreuung der städtischen Mandatsträger*innen, die Teilnahme an Aufsichtsratssitzungen,
  • die Vorbereitung von Beschlussempfehlungen,
  • die Planung und Durchführung von betriebswirtschaftlichen Projekten sowie
  • die Weiterentwicklung und Pflege eines BI-Systems („Business Intelligence“).

Die Aufgaben erfordern teilweise (z.B. für die Teilnahme an Sitzungen) auch Dienste außerhalb der üblichen Arbeitszeiten.


Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder anderes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium (FH-Diplom oder Bachelor). Für Bewerber*innen mit der Laufbahnbefähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Allgemeine Dienste mit den Studiengängen Allgemeine Verwaltung oder Verwaltungsbetriebswirtschaft oder Studiengängen mit vergleichbaren Inhalten (ehem. gehobener nichttechnischer allgemeiner Verwaltungsdienst) kommt auch eine Einstellung im Beamtenverhältnis in Betracht.

Idealerweise bringen Sie bereits Berufserfahrung in Bezug auf die o.g. Aufgaben im Beteiligungsmanagement oder im Controlling mit.

Von besonderer Bedeutung sind ein verbindliches und souveränes Auftreten, Verhandlungsgeschick, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative/Selbständigkeit.

Sie möchten gern in Teilzeit arbeiten? Dann geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte den gewünschten Stundenumfang und die bevorzugte Verteilung der Arbeitszeit an. Wir prüfen, ob wir Ihrem Wunsch entgegenkommen können.


Wir bieten
  • Zertifizierter TOP-Arbeitgeber Südniedersachsen
  • Berufliche Sicherheit im Beamtenverhältnis
  • Lebensphasenbewusstes Arbeitsumfeld (u.a. Krippenbelegplätze, Sonderurlaubsformen z.B. bei pflegebedürftigen Angehörigen, Freistellungsmöglichkeiten für Bildungsurlaube)
  • Erhalt der körperlichen Fitness durch ein betriebliches Gesundheitsmanagement und Sport in der Dienstzeit
  • Vielfältige, an das Berufsbild angepasste Fortbildungsprogramme