Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Der LWV Hessen wird getragen von den hessischen Landkreisen und kreisfreien Städten und ermöglicht die gesellschaftliche Teilhabe behinderter Menschen: Er finanziert die Unterstützung behinderter und sozial benachteiligter Menschen in ihrem Alltag und im Beruf. Er ist Träger von Förderschulen und Frühförderstellen. Er ist Alleingesellschafter der Vitos GmbH.

WEN WIR SUCHEN

Im Funktionsbereich Digitalisierung, IT-Architekturmanagement und DMS-Support des Fachbereichs Datenverarbeitung bei unserer Hauptverwaltung in Kassel ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

PROJEKTLEITUNG / KOORDINATION (m/w/d)
FÜR BARRIEREFREIHEIT IN DER IT

zu besetzen.

Der Fachbereich ist u.a. für die Bereitstellung der notwendigen IT-Infrastruktur und die Entwicklung und Betreuung eigener DV-Verfahren zur Unterstützung der Aufgabenwahrnehmung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (m/w/d) zuständig.


Aufgaben

Der Tätigkeitsschwerpunkt der ausgeschriebenen Stelle ist die Unterstützung des Fachbereichs bei der Bereitstellung einer barrierefreien IT-Infrastruktur und entsprechender Software.
Ihr Aufgabenspektrum umfasst dabei die

  • Funktion als zentrale Ansprechperson für die Belange barrierefreier IT und Koordination entsprechender Aktivitäten und Projekte
  • Identifikation und Dokumentation von Problemen
  • Erarbeitung und Koordination von Lösungen gemeinsam mit den Mitarbeitenden des Fachbereichs und betroffenen Anwendenden
  • Bewertung der Barrierefreiheit und WCAG Compliance von Design-Entwürfen, Kundenwünschen und technischen Lösungen
  • Zusammenarbeit mit Designenden (m/w/d) und Entwicklenden (m/w/d), um barrierefreie Benutzeroberflächen für Webseiten und mobile Apps zu kreieren
  • Tests oder Koordination von Tests zur Barrierefreiheit

Profil

Abgeschlossenes Studium der Verwaltungs-, Sozial-, Wirtschaftswissenschaften oder -informatik bzw. eine vergleichbare Qualifikation

Wir erwarten von Ihnen:

  • Erfahrungen in der Planung, Konzeption und Durchführung von IT-Projekten, sowie in der Betreuung von Anwendenden der IT
  • Von Vorteil sind:
    • Kenntnisse in technischen und praktischen Umsetzungsmöglichkeiten zur Erfüllung der unterschiedlichen Anforderungen der betroffenen Personenkreise
    • Kenntnisse und Erfahrungen in den geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen, insbesondere EN301549, WCAG 2.1 und nach der BITV 2.0 und ihrer Anwendung
    • Mehrjährige Kenntnisse in mindestens einer modernen Programmiersprache oder der technischen Administration von IT-Verfahren
  • Fähigkeit zu analytischem und wirtschaftlichem Denken und Handeln
  • Problemlösungskompetenz
  • Kooperation und Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit und Adressatenorientierung
  • Stabilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung
  • Mobilität sowie Flexibilität zur Wahrnehmung von Dienstreisen

Wir bieten
  • Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) und alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen
  • Der LWV Hessen will seinen Beitrag zur beruflichen und gesellschaftlichen Gleichstellung der Frau leisten. Wir fordern Frauen deshalb ausdrücklich zur Bewerbung auf. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.
  • Familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung und vielfältige Formen der Teilzeitbeschäftigung sind unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange für uns selbstverständlich
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten und die Vorteile eines betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Vergünstigtes Jobticket
  • Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Bei gleicher Eignung werden diese bevorzugt berücksichtigt.