Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Industrie und Forschung. Unsere Technologien helfen dabei, die Entwicklung und Herstellung neuer Medikamente schneller und effizienter zu machen. Damit mehr Menschen Zugang zu besseren Medikamenten haben. Wir suchen Mitarbeiter*innen, die unsere Ambition teilen und ihr Können in einem der am schnellsten wachsenden globalen Life-Science-Unternehmen beitragen wollen.


Aufgaben

Für den Bereich Operational Quality Bioprocess Solutions innerhalb der Sartorius Stedim Systems GmbH suchen wir einen Project Quality Planning Engineer (m|w|d) am Standort Guxhagen. In dieser Position verantworten Sie die Sicherstellung der Qualitätsanforderungen an Produkte interner und externe Zulieferer (D-FMEA). Gleichzeitig stellt der Project Quality Planning Engineer (m|w|d) die Einhaltung von Qualitätsstandards in Konstruktions- und Fertigungsprozessen sicher (P-FMEA).

  • Sie verantworten Ausarbeitung und Genehmigung für APQP und PPAP für definierte Entwicklungsprojekte und begleiten diese qualitätsseitig bei Stage Gate Reviews
  • Als Project Quality Planning Engineer (m|w|d) stellen Sie die Kontinuität zwischen diversen Arbeitsbereichen sicher
  • Sie führen Risikobewertungen in Projekten für Qualitätsprobleme durch
  • Daneben liegt die Sicherstellung der Erstellung von Arbeits-, Prüf- und Produktionslenkungsplänen mit den Fachabteilungen in Ihrer Verantwortung
  • Die Weiterentwicklung des Qualifizierungs- und Validierungsprozesses treiben Sie voran, dokumentieren dies in SOP´s, implementieren diese in der Organisation
  • Ebenso stellen Sie die Einhaltung validierter Produkte und Prozesse sicher und führen Fähigkeitsanalysen durch
  • Entsprechend gültiger SOP´s führen Sie Erstbemusterungen durch
  • Zur Minimierung von Qualitätsproblemen entwickeln Sie einen Fehlerkatalog zur Anwendung in FMEA´s
  • Darüber hinaus stellen Sie den Best-Practise-Transfer mit anderen Sartorius Standorten auf globaler Ebene sicher
  • Mit Ihrer Erfahrung in diversen Qualitätsmethodiken während der Produktentwicklung schaffen Sie ein entsprechendes Nutzenverständnis bei allen relevanten Stakeholdern


Profil

  • Ihr Studium im Bereich Maschinenbau, Ingenieurwesen oder mit vergleichbarem Schwerpunkt haben Sie erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über erste Berufserfahrung im Qualitäts-wesen und haben in dem Zuge Berührungspunkte mit der Moderation und Durchführung von FMEAs
  • Sichere Kenntnisse im regulatorischen Umfeld (wie ISO9001|ISO13485|GxP|VDA 6.3) können Sie vorweisen
  • Sie bringen Erfahrung im Projektmanagement mit und trauen sich die Führung internationaler Teams zu
  • Ihre Grundkenntnisse in der Anwendung der SixSigma Methodik sind wünschenswert
  • In der Anwendung der gängigen MS-Office Tools sowie SAP E2P sind Sie sicher
  • Eine überzeugungsstarke Persönlichkeit gepaart mit Durchsetzungsvermögen und sehr gute Kommunikations-fähigkeiten runden Ihr Profil ab
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse und Ihre globale Reisebereitschaft (20%) setzen wir voraus
  • Sie identifizieren sich mit unseren Werten: Nachhaltigkeit, Offenheit, Freude

Wir bieten

Sartorius will Fortschritte in der biopharmazeutischen Industrie vereinfachen. Wissenschaftliche Erkenntnisse können so schneller in neue Therapien überführt werden. Über 11.000 Mitarbeiter an mehr als 60 Standorten arbeiten auf unser Ziel hin: Bessere Gesundheit für mehr Menschen. Gemeinsam sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen. Ihre Vorteile eines Global Players:

  • Attraktive Vergütung: IG BCE-Tarifvertrag mit einer 37,5 Std. Woche, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine
  • Internationale Karrieremöglichkeiten: Ein globales Netzwerk mit Seminarangeboten und Trainings.
  • Zur Einarbeitung steht Ihnen ein Pate zur Seite
  • Work-Life-Balance: Gleitzeit, Homeoffice
  • Smartes Arbeitsumfeld: Offene Büros und neueste Ausstattung