Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Industrie und Forschung. Unsere Technologien helfen dabei, die Entwicklung und Herstellung neuer Medikamente schneller und effizienter zu machen. Damit mehr Menschen Zugang zu besseren Medikamenten haben. Wir suchen Mitarbeiter*innen, die unsere Ambition teilen und ihr Können in einem der am schnellsten wachsenden globalen Life-Science-Unternehmen beitragen wollen.


Aufgaben

Für den Bereich Tangential Flow Filtration (TFF) System | Product Development suchen wir für die Sartorius Stedim Biotech GmbH in Göttingen einen Prozess Engineer (m|w|d) für die Entwicklung unserer Downstream Prozess-Systeme. In dieser anspruchsvollen Funktion verantworten Sie in enger Zusammenarbeit mit unseren internationalen Kollegen die Planung, Koordination und Umsetzung innovativer Produktentwicklungsprojekte.

  • Als Process Engineer (m|w|d) agieren Sie ebenfalls als technischer Leiter und begleiten interdisziplinäre und internationale Projektteams, die Tangential Flow Filtration/Crossflow Filtration Systeme entwickeln
  • Sie arbeiten aktiv an Entwicklungsprojekten mit und verantworten die zeitgerechte, gewissenhafte, sichere und professionelle Ausführung in Zusammenarbeit mit verschiedenen Ingenieurdisziplinen
  • Weiterhin entwickeln Sie innovative Produkte und der zugehörigen Prozessauslegung konsequent orientiert an den Bedürfnissen unserer Kunden
  • Durch eine unternehmensübergreifende Zusammenarbeit gewährleisten Sie die Sicherstellung der erfolgreichen Integration von Sartorius Neuakquisitionen


Profil

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftlich-technisches Ingenieur-Studium mit dem Schwerpunkt Biotechnologie, Verfahrenstechnik oder vergleichbar
  • Sie bringen erste Berufserfahrung im Downstream Processing (bevorzugt biopharmazeutische Industrie) mit, idealerweise in der Produktentwicklung mit einem soliden Verständnis des Produktlebenszyklus
  • Darüber hinaus können Sie ausgeprägte Projektmanagement Erfahrung in klassischen und agilen Methoden sowie in Kreativtechniken wie „Design Thinking" vorweisen
  • Ein Verständnis von GMP (Good Manufacturing Practice) und regulatorischen Standards bringen Sie mit
  • Starke Problemlösungsfähigkeiten und „hands-on"-Arbeitsweise gehören zu Ihren Stärken
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Networking-Fähigkeiten sowie erste Erfahrung in Führung internationaler Teams runden Ihr Profil ab
  • Gute Deutsch- und fließende Englischkenntnisse setzen wir voraus
  • Sie identifizieren sich mit unseren Werten: Nachhaltigkeit, Offenheit, Freude


Wir bieten

Sartorius will Fortschritte in den Life Sciences und der biopharmazeutischen Industrie vereinfachen. Damit wissenschaftliche Erkenntnisse schneller und effizienter in neue Medikamente und Therapien überführt werden können und mehr Menschen Zugang zu besserer Medizin erhalten. Mehr als 11.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an mehr als 60 Produktions- und Vertriebsstandorten weltweit arbeiten auf diese Vision hin. Und gemeinsam sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen. Möchten auch Sie zu unserer Vision beitragen? Wachsen Sie mit uns und profitieren Sie von den Vorteilen eines Global Players mit familiärer Atmosphäre:

  • Attraktive Vergütung: IG Metall-Tarifvertrag mit einer 35 Std. Woche, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Auto-Leasing
  • Internationale Karrieremöglichkeiten: Ein globales Netzwerk mit Seminarangeboten und Trainings
  • Zur Einarbeitung steht Ihnen ein Pate zur Seite
  • Work-Life-Balance: Gleitzeit, Homeoffice, Betriebskindergarten
  • Großzügiges Restaurant & italienisches Bistro mit Eisverkauf
  • Gesundheitsmanagement: Kostenfreies Fitnessstudio & Betriebssportgruppen, Ergonomische Arbeitsplätze, Angebote zur Gesundheitsförderung, Vorsorgeuntersuchungen uvm.