Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge gGmbH (KHWE) ist mit über 2.900 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Kreis Höxter. Zu unserem Verbund gehört das Klinikum Weser-Egge an vier Standorten, fünf Senioreneinrichtungen, fünf ambulante Pflegestationen, ein Bildungszentrum für Gesundheitsberufe, zwei Medizinische Versorgungszentren und eine Servicegesellschaft für Verpflegung und Reinigung.
 
Mit unserem Angebot an Medizin, Pflege, Betreuung und Ausbildung sind wir ein leistungsstarker Partner im Gesundheitswesen.

Die Klinik für Urologie und Kinderurologie ist mit allen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten ausgestattet und nach modernsten medizinischen Gesichtspunkten eingerichtet. Die Klinik deckt das gesamte Fachgebiet ab mit Ausnahme der Transplantationschirurgie und Prothetik. Schwerpunkte stellen die urologische Onkologie (inklusive Chemotherapie), die Endo-Urologie, die Uro-Gynäkologie, Kinderurologie und Steintherapie dar. Die urologische Klinik ist zertifizierte Beratungsstelle der Deutschen Kontinenz Gesellschaft.


Aufgaben
  • oberärztliche Tätigkeit auf der Station und im OP
  • Supervision und Ausbildung der Assistenzärzte (m/w/d) in Weiterbildung
  • aktive Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Klinik
  • Beteiligung am Hintergrunddienst

Profil
  • Facharzt (m/w/d) für Urologie und verfügen, neben Ihrer hohen fachlichen Qualifikation, über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und eine hohe Sozialkompetenz
  • von Ihrem Beruf begeistert und möchten Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in einem interdisziplinären Umfeld einsetzen
  • verantwortungsbewusst, organisationsfähig und zuverlässig

Wir bieten
  • ein kollegiales Arbeitsklima in einem multiprofessionellen Team
  • gegenseitige berufsgruppenüberschreitende Wertschätzung
  • die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung für bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • eine zusätzliche attraktive Altersversorgung bei der KZVK
  • Förderung und Finanzierung von Fortbildungsveranstaltungen
  • Entlastung von Verwaltungstätigkeiten durch administrative Kräfte
  • Unterstützung bei der Suche nach einer Wohnung und einem Kindergartenplatz im landschaftlich reizvollen Weserbergland