Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Kasseler Verkehrs-Gesellschaft Aktiengesellschaft ist der Mobilitätsdienstleister in und um Kassel. Wir erarbeiten umweltverträgliche und zukunftsfähige Verkehrskonzepte, die den klassischen ÖPNV mit Carsharing-, Leihfahrrad- und E-Mobilitäts-Angeboten verknüpfen. Außerdem planen, unterhalten und warten wir Streckennetz und Haltestellen und gewährleisten, dass unsere Fahrzeuge immer technisch einwandfrei sind. So sorgen wir dafür, dass unsere Fahrgäste – Arbeitnehmer, Schüler, Senioren, Urlauber und viele mehr – sicher und zuverlässig an ihr Ziel gelangen.


Aufgaben
  • Sie sind zuständig für die System- und Datenpflege des Automatischen Fahrgastzähl-Systems (AFZS) sowie des Intermodal Transport Control Systems (ITCS). 
  • Sie stellen die Datenversorgung von Fahrplan- und Betriebsdaten von/zu Fahrzeugen sowie weiteren internen und externen Empfängern sicher.
  • Sie sorgen für die Weiterentwicklung und Optimierung der bestehenden Softwaresysteme im Bereich Planung, Datenversorgung und Datenauswertung, insbesondere Automatisierung und Standardisierung von Schnittstellen.
  • Sie sind verantwortlich für die Auswertung, Aufbereitung und Visualisierung von Verkehrsanalysen und Betriebsdaten zur internen und externen Weiterverwendung.
  • Sie erstellen Qualitätsberichte und nehmen darüber hinaus auch weitere Berichtspflichten aufgrund interner und externer Vorgaben wahr.  
  • Sie arbeiten an (betrieblichen) Projekten mit und übernehmen hier unter anderem auch die Projektleitung. 
  • Außerdem übernehmen Sie auch weitere Aufgaben im Bereich der Betriebsplanung und der Verkehrserhebung.

Profil
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Verkehr (Verkehrsplanung/Verkehrswirtschaft o.ä.) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie können sich schnell in umfassende Strukturen und komplexe Sachverhalte einfinden und sind motiviert, den Planungsprozess eines integrierten Verkehrsunternehmens aktiv mitzugestalten und weiter voranzutreiben.
  • Sie sind ein echtes Organisationstalent, dass durch sein ausgeprägtes Argumentationsvermögen sowie seine eigenständige, sorgfältige und struktu­rierte Arbeitsweise überzeugt.
  • Sie weisen eine hohe Kunden- und  Konfliktlösungsorientierung auf und stellen stets Ihr Verhandlungsgeschick unter Beweis.
  • Sie haben fundierte Anwenderkenntnisse in betrieblichen Softwareanwendungen, insbesondere im Bereich AFZS und ITCS.  
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Kenntnisse in den einschlägigen VDV-Schnittstellen und Betriebsdatenformaten und bringen Orts-/Netzkenntnisse in Kassel und Nordhessen (Tarifgebiet KasselPlus) mit. 
  • Sie sind aufgeschlossen für Weiterbil­dungen.

Wir bieten
  • Wir bieten Ihnen den Einstieg in ein leistungsfähiges, lokal verankertes Unternehmen sowie eine spannende Herausforderung in einem auf Nachhaltigkeit bedachten Konzern.
  • Wir zahlen die branchenübliche Vergütung nach dem bei uns gültigen TV-N (Tarifvertrag für Nahverkehrsbetriebe).
  • Wir fördern Sie mit einer maßgeschneiderten Weiterbildung - intern und extern.
  • Wir unterstützen Sie mit einer guten Work-Life-Balance, z.B. mit flexiblen Arbeitszeiten (Gleitzeit) und mobilem Arbeiten.
  • Wir bieten Ihnen eine attraktive, vom Arbeitgeber mitfinanzierte betriebliche Altersversorgung.
  • Wir haben außerdem für unsere Mitarbeiter eine eigene Kantine, Parkplätze und die Möglichkeit, ein Jobticket zu nutzen.