Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2020 einen Umsatz von 37,7 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell rund 193.000 Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. 2021 begeht das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum. Das Geschäftsfeld ContiTech fokussiert sich auf „Smart & Sustainable Solutions Beyond Rubber" und entwickelt digitale und intelligente Lösungen für Zukunftsbranchen. ContiTech nutzt dabei das langjährige Industrie- und Materialverständnis zur Erschließung neuer Geschäftsmöglichkeiten, indem es verschiedene Materialien mit elektronischen Komponenten und individuellen Dienstleistungen kombiniert. Die von ContiTech entwickelten Produkte, Systeme und Lösungen kommen sowohl in der Automobilindustrie als auch im Schienenverkehr, im Maschinen- und Anlagenbau, im Bergbau, in der Agrarindustrie sowie in weiteren zukunftsträchtigen Industrien zum Einsatz.


Aufgaben

Für die Business Unit „Conveying Solutions" der Conti Tech am Standort Northeim suchen wir ab sofort nach einem „Mitarbeiter Arbeitszeitstudien / REFA (m/w/diverse)" mit den folgenden Verantwortungen:

  • Ermittlung von Vorgabezeiten für die Erstellung von Arbeitsplänen zur Planung, für das Controlling/die Kalkulation
  • Moderation und Erstellung von FMEA
  • Ermitteln, Erarbeiten und Festlegen kostenoptimaler Produktionsabläufe und Fertigungszeiten nach REFA-Grundsätzen und ergonomischen Gesichtspunkten unter Beachtung gesetzlicher und betrieblicher Vorgaben
  • Planen und Entwickeln der Fertigungszeiten und -kosten für Serienprodukte und Neuentwicklungen in Zusammenarbeit mit Produktion, F + E und Controlling
  • Ermittlung der beinflussbaren und nicht beinflussbaren Zeitanteile, Erhol- und Verteilzeiten, Prozess-/Plan- und Vorgabezeiten
  • Umsetzung der ermittelten Daten in bestehende Arbeitspläne
  • Erarbeitung und Einführung von Planzeiten
  • Pflege der fertigungsrelevanten Zeiten
  • Ermittlung des Kosteneinsparungspotentials


Profil
  • Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Ingenieurwesen oder abgeschlossene (REFA-) Technikerausbildung oder eine vergleichbare Richtung
  • Berufserfahrung in der Zeitwirtschaft und Zeitaufnahmetechnik
  • Fundierte REFA-Kenntnisse und REFA-Ausbildung
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen, DRIGUS MEZA & PLAZET und gute SAP R/3 Kenntnisse wünschenswert
  • Grundkenntnisse in Statistik
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Qualitätsorientierung und Zuverlässigkeit
  • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.


Wir bieten
  • Ein tarifgebundenes Bruttojahresgehalt beginnt ab 51.000€ je nach beruflicher Qualifikation und Erfahrung
  • Tariflicher Urlaubsgeldanspruch
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit in mobile work in einem vordefinierten Rahmen zu arbeiten
  • Eine sehr offene und inspirierende Unternehmenskultur gestaltet durch unsere Werte Vertrauen, Gewinnermentalität, Freiheit und Verbundenheit