Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Materialmanager Ersatzteillogistik (m/w/d) mit Prozessmanagement

Bebra

Referenz Nummer: WD-0009864

Als Material- und Prozessmanager Ersatzteillogistik (m/w/d) in unserem globalen Ersatzteillager in Bebra treiben Sie aktiv die optimale Ersatzteilverfügbarkeit und -logistik in unseren regionalen Tool Service Centern und den globalen Ersatzteillagern. Durch Ihre kommunikative Stärke und Ihrer pro-aktiven Denkweise verstehen Sie die Bedürfnisse Ihrer Stakeholder und bringen eigene Ideen zur Verbesserung unserer Prozesse ein.

Wer ist Hilti?

Wir entwickeln, fertigen und vertreiben hochmoderne Produkte, Technologien, Software und Dienstleistungen für die Bauindustrie. Wir können auf 75 Jahre Firmenerfahrung zurückblicken und unsere bahnbrechenden Produkte und unser außergewöhnlicher Service sind in der ganzen Welt bekannt. Hilti steht für Innovation, Qualität und direkte Kundenbeziehungen. Mit 30.000 Mitarbeitenden in über 120 Ländern bieten wir Ihnen ein beeindruckendes Umfeld, in dem Sie sich beweisen, wachsen und Ihre Karriere selbst gestalten können.

Als Teil des globalen Ersatzteilmanagements sind Sie Teil eines globalen Teams verschiedener Nationalitäten und Kulturen.


Aufgaben

Sie haben den Überblick über den Materialbestand im Bereich Ersatzteile, sowohl in den Distributionszentren als auch in den Tool Service Centern. Selbständig sind Sie für das Warenbestandsmanagement verantwortlich und pflegen die Materialstammdaten. Durch die tägliche Überprüfung der Bestellungen und Bestände der Zentrallager in SAP können Sie Engpässe schnell erkennen und Lösungen finden. In allen Prozessen haben Sie die bereichsrelevanten KPIs wie Lieferbereitschaft und Kapitalbindung sowie die Kundenzufriedenheit im Blick. Durch das Anlegen neuer Artikel und die Pflege guter Stammdaten sorgen Sie für reibungslose Logistikprozesse. Für den globalen Warenfluss regeln Sie Importe und Exporte sowie die Zollabwicklung.

Durch Coaching schaffen Sie bei Ihren Stakeholdern in den Lagern und Reparaturzentren ein Bewusstsein für den optimalen Umgang mit Ersatzteilen. In Supply-Chain-Projekten bringen Sie Ihre Erfahrung und konzeptionelle Stärke ein, um Prozesse zu optimieren.


Profil

Wir haben ein Team, das in Bezug auf Talente und Kompetenzen sehr vielfältig, sehr dynamisch, innovativ und produktiv ist. In einem solchen Team zu arbeiten, stärkt die persönlichen und fachlichen Fähigkeiten aller Mitarbeiter – bringen Sie mit Ihrer Expertise und Persönlichkeit eine neue Nuance mit ein.

Was Sie mitbringen:

  • Idealerweise abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Supply Chain alternativ logistische Ausbildung und Berufserfahrung im Bereich Materialwirtschaft
  • Zusatzausbildung im Bereich der Zollabfertigung wünschenswert oder die Bereitschaft, sich für die Aufgaben des Zolls und des Außenhandels zu qualifizieren
  • Gutes Verständnis für Zahlen und sehr gute Office- und SAP-Kenntnisse im Bereich Logistik
  • Proaktive Kommunikationsfähigkeit in deutscher als auch englischer Sprache und idealerweise russisch, Durchsetzungsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Hohe Leistungs- sowie Einsatzbereitschaft, sich in neue Aufgabengebiete und komplexe Fragestellungen einzuarbeiten


Wir bieten

Wir bieten Ihnen einen sehr gründlichen und transparenten Prozess zur Mitarbeiter- und Leistungsbeurteilung, wie wir ihn in keinem anderen Unternehmen kennen. Wir überprüfen jeden im Unternehmen in einem jährlichen Karrierematching-Prozess. Das bedeutet, dass wir Talente mit Chancen verbinden können - unsere Mitarbeiter in ihrer aktuellen Rolle zu entwickeln oder sie herauszufordern, auf neue Weise oder an neuen Orten zu arbeiten. So finden wir die passende Lösung und fördern unsere Teams persönlich und fachlich. Die Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiter ist sogar in den Zielen unserer Führungskräfte verankert.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen innovative und personalisierte Vorteile, wie z.B:
- Flexible Arbeitszeitmodelle und Telearbeit
- Mitarbeiterbeteiligung am Unternehmenserfolg
- Betriebliche Altersversorgung (arbeitgeberfinanziert)
- Fitnessnetzwerk