Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) ist der zentrale Bau- und Immobiliendienstleister der hessischen Landesverwaltung. Er übernimmt Aufgaben im Bau-, Gebäude- und Standortmanagement. Seine Stärke: Als Komplettanbieter leistet der LBIH alles aus einer Hand – effizient und serviceorientiert. Mit rund 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt der LBIH ein jährliches Bauvolumen von rund 500 Millionen Euro um und betreut mehr als 3 Millionen Quadratmeter Gebäudefläche.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

Ingenieur (m/w/d) Architektur/Bauingenieurwesen in der Qualitätssicherung

Der Einsatzort ist die Niederlassung Nord mit Sitz in Kassel.


Aufgaben
  • Baufachliche Beratung der Projektteams (Landesbau, Hochschulbau, Servicebereich Bau) in der Phase Bedarfsanmeldung
  • Vorprüfung der Flächen- und Kostenwerte sowie Fachinhalte der Vorplanung bei Baumaßnahmen von großem Umfang anhand von verfügbaren Informationen (Projektinformationen und Verwaltungsquellen)
  • Beratung der Projektteams (Landesbau, Hochschulbau, Servicebereich Bau) im Einzelfall bei der Erstellung von Haushaltsunterlagen (ES-Bau, NES-Bau)
  • Baufachliche Prüfung und statistische Auswertungen der Haushaltsunterlagen (ES-Bau, NES-Bau) im Dialog mit den aufstellenden Bereichen
  • Einholung von Stellungnahmen aus den beteiligten Fachbereichen (HKLS, ELT, BI/ Tiefbau u.ä.)
  • Zusammentragung von Fachinformationen aus Besprechungen, Fortbildungen und eigener Prüfungstätigkeit zur Durchführung von Fortbildungen und für den innerbetrieblichen Erfahrungsaustausch
  • Wahrnehmung der Multiplikatoren-Funktion für die Programme Plakoda und RBK

Profil
  • Studium der Fachrichtungen Architektur/Bauingenieurwesen (FH-Diplom/Bachelor) oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse im öffentlichen Vergabe- und Vertragsrecht, der verschiedenen HOAI-Leistungsphasen sowie einschlägige Planungs- und Bauleitungserfahrung
  • Vertiefte Kenntnisse in der Bearbeitung von kleinen und großen Baumaßnahmen sowie einmaligen Instandsetzungen
  • Sehr gute Qualifikation im Hochbaubereich und der Beurteilung wirtschaftlicher und energieeffizienter Bauweise
  • Verhandlungssicherheit, Durchsetzungsvermögen und Organisationsgeschick sowie ein starker Teamgeist
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programmen, Kenntnisse in PLAKODA und/ oder RBK wünschenswert
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Fähigkeit zu Baustelleneinsätzen in großer Höhe oder in engen Räumen
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zu gelegentlichen hessenweiten Dienstfahrten

Wir bieten
  • Eingruppierung in die Entgeltgruppe 12 des TV-H
  • Sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Attraktives Gleitzeitmodell und flexible Arbeitszeiten
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
  • Landesweit gültiges Jobticket und freie Fahrt im ÖPNV – nicht nur für den Arbeitsweg
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten