Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

An über 90 Labor- und Praxisstandorten bietet die amedes-Gruppe in Deutschland, Belgien, Österreich und Dubai interdisziplinäre medizinisch-diagnostische Dienstleistungen für Patienten, niedergelassene Ärzte und Kliniken an. Mehr als 4.000 Mitarbeiter sind für unser Unternehmen tätig. In unseren Spezialsprechstunden werden jährlich über 450.000 Patienten von unseren Experten behandelt.

Für unser Debitorenmanagement suchen wir für Göttingen zur Verstärkung unseres engagierten Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Debitorenbuchhalter (m/w/d)


Aufgaben
  • tagesaktuelle Verbuchung der elektronischen Kontoauszüge in SAP sowie die Verbuchung von Zahlungsavisen
  • Erstellung, Durchführung und Kontrolle des Zahlungsverkehrs für die Debitorenkonten und Erstattung von Kundenguthaben
  • Selbstständige Klärung und Bereinigung von Debitorenkonten inkl. eigenständiger Kommunikation mit Kunden bzgl. Zahlungen
  • Mitarbeit bei der Erstellung des monatlichen Berichtswesens
  • Mitarbeit an Projekten
  • Unterstützung des Forderungsmanagements
  • Ansprechpartner (m/w/d) für andere Fachabteilungen

Profil
  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im genannten Aufgabenbereich
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (SAP-FI und Excel) erforderlich
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert
  • flexibles Denken sowie eine strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • hohes Engagement
  • eine loyale Persönlichkeit
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Freude an der Arbeit im Team

Wir bieten
  • einen sicheren, unbefristeten Arbeitsvertrag für 40 Std./Woche
  • eine umfassende Einarbeitung durch die Teamkollegen
  • eine faire, durch den amedes-Haustarifvertrag geregelte Vergütung
  • Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Strukturen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen
  • UND: eine gute und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre