Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Wir sind vier soziale Einrichtungen in Kassel. Unsere Arbeitsfelder sind Altenhilfe und Kinderbetreuung. Und das mit starkem Stadtteilbezug. Wir begleiten 100 Senioren und 85 Kinder in ihrem Alltag. Über 150 Mitarbeiter – vom Ehrenamt bis zur Fachkraft – sind bei uns beschäftigt. Wir sind vielfältig, autonom und in bester Weise eigen-sinnig. Doch wir haben eine starke Gemeinsamkeit: wir sind inspiriert vom anthroposophischen Menschenbild. Im Zentrum steht für uns der Mensch mit seinem Potential zur persönlichen Entwicklung.

Wir haben einen gemeinsamen Träger: das Sozialwerk der Christengemeinschaft Hessen e.V.

Wir suchen ab dem 01.01.2022
Controller / Assistenz des Vorstands (m/w/d)
Teilzeit oder Vollzeit  (30 - 39 Wochenstunden), unbefristet


Aufgaben
  • Sie arbeiten eng und kollegial mit dem Vorstand zusammen.
  • Sie sind für den Bereich der Verwaltung, des Rechnungswesens sowie des Controllings verantwortlich.
  • Sie kooperieren mit anderen Bereichen wie dem pädagogischen Team des Kindergartens, der Hauswirtschaft, der Haustechnik sowie der Pflege und Betreuung.
  • Sie beteiligen sich an der konzeptionellen, personellen und unternehmerischen Entwicklung der Einrichtungen und des Trägers.
  • Sie übernehmen Verantwortung und entwickeln Kooperationen und Vernetzungen weiter.

Profil
  • Sie haben ein betriebswirtschaftliches, sozialpädagogisches oder vergleichbares Studium absolviert oder verfügen über vergleichbare berufliche Erfahrungen.
  • Sie verstehen sich als Teamplayer. Ein kollegialer Führungsstil ist Ihr Weg.
  • Sie möchten sich für eine soziale und offene Unternehmenskultur engagieren.
  • Die Pflege bewährter Strukturen und die Entwicklung einer dynamischen Organisationskultur ist für Sie kein Widerspruch.
  • Sie haben gute Kenntnisse im Rechnungswesen und Controlling und leiten Mitarbeiter der Verwaltung an.
  • Sie haben Kenntnisse im Arbeits- und Leistungsrecht.
  • Sie haben Interesse an der Anthroposophie.
  • Sie besitzen Teamfähigkeit, Kritikfähigkeit, Reflexions- und Durchsetzungsvermögen.
  • Sie haben Ihre eigenen Ressourcen im Blick und können diese gut einbringen und angemessen einteilen.
  • Sie sind bereit zu Fortbildung und Supervision sowie zu professioneller Weiterentwicklung.
  • Sie sind offen für die Arbeit mit Menschen verschiedener Sprachen, soziokultureller Hintergründe und Religionen.
  • Sie haben Interesse an sozialpolitischen Fragen und engagieren sich gern in Fachgremien.
  • Sie möchten sich persönlich weiterentwickeln.

Wir bieten
  • Sie können Ihre Ideen einbringen und zur Entwicklung der Einrichtungen beitragen.
  • Sie  können ihre Arbeitszeiten in Absprache mit den Kolleg*innen selbst bestimmen.
  • Sie werden nach den AVB des Sozialswerks in Anlehnung an die AVB des Paritätischen vergütet.
  • Sie finden eine spannende und abwechslungsreiche Stelle.