Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Sartorius ist als international führender Partner der Life-Science-Forschung und der biopharmazeutischen Industrie im MDAX und TecDAX gelistet. Im Geschäftsjahr 2020 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 2,34 Mrd. € und wuchs damit um rund 30 %. Zum Jahresende 2020 waren nahezu 11.000 Mitarbeiter an den rund 60 Produktions- und Vertriebsstandorten des Konzerns für Kunden rund um den Globus tätig. Wir suchen Mitarbeiter|innen, die gerne ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, mit Fachwissen überzeugen und in einer schnell wachsenden, innovativen Umgebung erfolgreich sind.


Aufgaben

Für den Bereich Development Execution Platforms innerhalb der Sartorius Lab Instruments GmbH suchen wir einen Business Process Exper (m|w|d) am Standort Göttingen. In dieser Position unterstützen Sie das LPS Produktentwicklungsteam im Bereich der Prozesserstellung, Roll-Out, Training und Verbesserung. Der Business Process Consultant (m|w|d) fungiert als Schnittstelle zu angrenzenden Abteilungen (z.B. PMO, Operations, IT, BPM) für prozessbezogene Themen und unterstützt das LPS Management Team im Bereich der Organisationsentwicklung.

  • Sie definieren den Entwicklungsprozess im Kontext unserer Produktentstehung, mit dem Fokus der Etablierung der Methodenkenntnis und -anwendung
  • Sie arbeiten aktiv an der kontinuierlichen Verbesserung unseres Produktentwicklungsprozesses mit
  • Bei internationalen Prozessanalysen und Harmonisierungsprogrammen sowie auch Rollout-Initiativen übernehmen Sie Verantwortung in der Organisation und Durchführung
  • Sie analysieren die Ziele, Strategien und Anforderungen der internen Stakeholder und entwickeln auf dieser Basis Standards, Methoden & Tools zur Unterstützung des gesamten Produktentstehungsprozesses
  • Sie bringen sich bei Akquisitions- und Integrationsprojekten ein
  • Sie leiten und unterstützen nationale und internationale Projektgruppen, koordinieren verschiedene Stakeholder, planen und terminieren Arbeitspakete und überwachen Ergebnisse, Fristen, Zeit und Kosten der Projekte
  • Die Erstellung von Prozessdokumenten und Schulungsunterlagen, wie auch die Durchführung von Trainings und Schulungen gehört zu Ihren zentralen Aufgaben


Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Qualitätsmanagement oder vergleichbar
  • Sie haben eine mehrjährige Berufserfahrung im Innovationsmanagement in Kontext einer Produktentstehung, gerne aus den Industrien Biotechnologie oder Automotive
  • Fundierte Kenntnisse in Projektmanagement und Prozessverbesserungsmethoden (z.B. LEAN, Six Sigma, Agile, Design Thinking) können Sie nachweisen
  • Sie sind in der Lage, Wissen und Informationen zu vermitteln sowie Workshops zu moderieren und Inhalte zu präsentieren
  • Kreativität, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit zu allen Hierarchieebenen sowie Teamkompetenzen zählen zu Ihren Stärken
  • Eine analytische, lösungsorientierte Arbeitsweise in Kombination mit Organisationstalent und strategischem Denken ist für Sie selbstverständlich
  • Sie haben ausgeprägte und eine starke Veränderungsbereitschaft und Erfahrung im Umgang mit Change-Management-Tools und -Methodik
  • Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse und eine internationale Reisebereitschaft (~10) runden Ihr Profil ab

Wir bieten

Sartorius will Fortschritte in den Life Sciences und der biopharmazeutischen Industrie vereinfachen. Damit wissenschaftliche Erkenntnisse schneller und effizienter in neue Medikamente und Therapien überführt werden können und mehr Menschen Zugang zu besserer Medizin erhalten. Mehr als 11.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an mehr als 60 Produktions- und Vertriebsstandorten weltweit arbeiten auf diese Vision hin. Und gemeinsam sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen. Möchten auch Sie zu unserer Vision beitragen? Wachsen Sie mit uns und profitieren Sie von den Vorteilen eines Global Players mit familiärer Atmosphäre:

  • Attraktive Vergütung: IG Metall-Tarifvertrag mit einer 35 Std. Woche, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Auto-Leasing
  • Internationale Karrieremöglichkeiten: Ein globales Netzwerk mit Seminarangeboten und Trainings
  • Work-Life-Balance: Gleitzeit, Homeoffice, Betriebskindergarten
  • Großzügiges Restaurant (Speiseangebote auch bio, vegetarisch/vegan) & italienisches Bistro mit Eisverkauf
  • Gesundheitsmanagement: Kostenfreies Fitnessstudio & Betriebssportgruppen, Ergonomische Arbeitsplätze, Angebote zur Gesundheitsförderung, Vorsorgeuntersuchungen uvm.
  • Smartes Arbeitsumfeld: Offene Büros und neueste Ausstattung, grüner Campus, Dachterrassen