Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Mit 1,7 Millionen Versicherten ist die AOK Markt­führerin in der gesetzlichen Kranken­versicherung in Hessen – und weiter auf Wachs­tums­kurs. Unser Anspruch, den wir engagiert leben: moderne Gesund­heits­angebote, indivi­duelle Zusatz­leistungen, verlässliche Kunden­nähe und ausge­zeichneter Service.

Wir suchen am Standort Kassel einen Berater (m/w/d) Betrieb­liche Gesund­heits­förderung in Teil­zeit.


Aufgaben
  • Unsere Firmenkunden liegen Ihnen am Herzen – egal ob vor Ort, telefonisch oder digital, Sie sind für unsere Firmen­kunden rund um Kassel die Ansprech­person für die Betrieb­liche Gesundheits­förderung.
  • Gesundheits­projekte von A bis Z – Sie haben ein gutes Ver­ständnis für die Bedarfe unserer Kunden und erstellen auf dieser Grund­lage gemeinsam Gesund­heits­projekte, die Sie von A bis Z be­gleiten und um­setzen. Der Leit­faden Präven­tion ist Ihre Arbeits­grundlage.
  • Ihre Beratung steht an erster Stelle – Sie beraten die Arbeit­geber bezüglich möglicher Maß­nahmen und unter­stützen bei Veran­staltungen. Auch die Akquise, Koordi­nation und Zusammen­arbeit mit Honorar­kräften gehören zu Ihren Auf­gaben.
  • Unser Produktportfolio ist Ihre Arbeits­grundlage – Sie kennen sich mit dem Produkt­portfolio der Betrieb­lichen Gesund­heits­förderung der AOK Hessen bestens aus und können dieses kunden­orientiert ver­markten.
  • Gute Vernetzung ist wichtig – Sie sind mit den anderen Teams aus dem Bereich Prä­vention gut ver­netzt und arbeiten sehr eng mit unserem Vertrieb zusammen. Auch gemein­same Termine bei unseren Firmen­kunden gehören dazu.
  • Teamwork als Erfolgsrezept – Sie arbeiten in einem Team, das an ver­schiedenen Stand­orten in Hessen tätig ist. Ein regel­mäßiger Aus­tausch ist Ihnen dabei sehr wichtig. Auch die Be­ratung von internen und externen Kunden über­nehmen Sie mit Freude.

Profil
  • Abgeschlossenes Studium – Sie haben Ihr Studium im Bereich Prävention und/oder Gesund­heits­wissen­schaften mit Schwer­punkt Betrieb­liche Gesund­heits­förderung erfolg­reich abge­schlossen.
  • Berufserfahrung – Sie haben bereits erste Berufs­erfahrung im Bereich Betrieb­liche Gesund­heits­förderung ge­sammelt.
  • Kenntnisse – der Leit­faden Prävention ist Ihnen bestens bekannt. Auch der sichere Umgang mit Microsoft Office ist für Sie selbst­ver­ständlich.
  • Zusatzqualifikationen sind er­wünscht – über Qualifi­kationen speziell im Bereich Betrieb­liche Gesund­heits­förderung freuen wir uns sehr.
  • Mobilität – für Ihre erfolg­reiche Tätig­keit bei den Arbeit­gebern bringen Sie einen Führer­schein sowie einen privaten Pkw mit; selbst­ver­ständlich erhalten Sie dafür eine Auf­wands­ent­schädigung.
  • Kundenkontakt – Sie freuen sich auf den Kontakt zu Arbeit­gebern und Honorar­kräften und kümmern sich gerne eigen­initiativ um unsere Firmen­kunden? Dann sind Sie bei der AOK Hessen genau richtig. Wir freuen uns auf Sie!

Wir bieten
  • Spannendes Arbeitsumfeld – Sie bringen Ihr Know-how im Bereich BGF mit, wir geben Ihnen dazu alles, was Sie benötigen: modernes Arbeits­umfeld, abwechs­lungs­reiche Aufgaben, gute Arbeits­atmosphäre und ein hohes Maß an eigen­ständigem Arbeiten.
  • Gute Einarbeitung ist selbst­verständ­lich – wir stellen Ihnen von Anfang an einen Paten an Ihre Seite und begleiten Sie durch regel­mäßige Einar­beitungs- und Feedback­gespräche. Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohl­fühlen und gerne bei der AOK Hessen arbeiten.
  • Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privat­leben ist uns wichtig – so sind flexible Arbeits­zeiten, Home­office-Tage sowie 30 Urlaubs­tage bei uns selbst­verständlich.
  • Ohne Geld geht es nicht – Sie erhalten eine attraktive Vergütung nach AOK-Tarif­vertrag (BAT/AOK-Neu) und weitere Sozial­leistungen, wie eine inter­essante Alters­ver­sorgung, Urlaubs- und Weihnachts­geld.