Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH ist so vielfältig wie das Leben in der Metropole Berlin: In den fast 34.000 Mietwohnungen leben rund 70.000 Berliner*innen aus über 100 Nationen. Die WBM vermietet und verwaltet ca. 300.000 m² Gewerbeflächen – so viele wie keine andere der sechs landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften. Sie steht für bezahlbaren Wohn- und attraktiven Gewerberaum mitten in der Hauptstadt und macht ihre Bestände fit für die Zukunft. Immobilienwirtschaftliche Kompetenz bringt das Wohnungsunternehmen zudem als Partnerin des Landes Berlin bei der Entwicklung komplexer Quartiere wie dem Haus der Statistik oder dem Dragonerareal von übergeordneter städtebaulicher Bedeutung ein. 473 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten und schaffen attraktive und lebenswerte Kieze zum Wohnen und Arbeiten. Für ein soziales, nachhaltiges und klimaneutrales Berlin investiert die WBM verstärkt in Innovationen und Digitalisierung. Den Kund*innen gibt sie Sicherheit und nutzt die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten für die Stadt: Berlin. Urban. Mittendrin.

Chancengleichheit ist Bestandteil der Personalpolitik der WBM. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil in Führungspositionen zu erhöhen. Das Unternehmen freut sich daher besonders über die Bewerbung von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Die WBM ist Unterzeichnerin der Unternehmensinitiative „Charta der Vielfalt“, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt (Diversity) in der Unternehmenskultur in Deutschland voranbringen will.


Aufgaben
  • Sie sind für die Prüfung, Kontierung und Buchung von Geschäftsvorfällen mit dem Schwerpunkt Anlagenbuchhaltung und Kreditorenbuchhaltung zuständig;
  • Sie buchen selbständig Aktivierungen, Fördermittel, Anlagenabgänge/-transfers, legen Anlagestammsätze an und pflegen diese;
  • Sie unterstützen bereits bei Fragen zum Bauplan hinsichtlich der Aktivierung im Anlagevermögen für spannende Bauprojekte
  • Sie beurteilen Verträge und behördliche Dokumente in Zusammenhang mit Sachverhalten des Anlagevermögens;
  • Sie überwachen die Anlagen im Bau und klassifizieren und buchen diese auf aktive Anlagen um;
  • Sie wirken bei der Erstellung von Quartals- und Jahresabschlüssen mit;
  • Sie unterstützen das Team bei der Rechnungserfassung und bei der Erstellung des Zahllaufes;
  • Sie bringen sich ein, für Aufgaben und Arbeitsprozesse im eigenen Bereich, Optimierungsmöglichkeiten zu erkennen und umzusetzen

Profil
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium mit Spezialisierung Rechnungswesen – Weiterbildung als Bilanzbuchhalter*in (w/m/d) ist von Vorteil.
  • Sie haben eine mehrjährige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung der Immobilienwirtschaft.
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse in der Rechnungslegung nach dem HGB.
  • Sie haben sehr gute digitale Kompetenzen und eine hohe Affinität für IT.
  • Sie bringen fundierte Kenntnisse in der Anwendung branchenüblicher IT-Systeme und der gängigen MS Office-Anwendungen mit.
  • Sie zeichnen sich durch eine selbstständige, strukturierte, verantwortungsbewusste und ergebnisorientierte Arbeitsweise aus.
  • Sie arbeiten zuverlässig und Hand in Hand mit Ihren Kolleg*innen in einem Team.
  • Sie reagieren flexibel auf die Dynamik von Veränderungsprozessen in einem wachsenden Unternehmen und überzeugen mit einem hohen Service-, Qualitäts- und Kontrollbewusstsein.
  • Sie verfügen über sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten
  • Wir bieten Ihnen einen vielseitigen Aufgabenbereich mit Eigenverantwortung in einem zukunftsorientierten Unternehmen, welches auch auf die Work-Life-Balance achtet.
  • Gegenseitige Wertschätzung, Respekt, Vertrauen und Fairness prägen unsere Unternehmenskultur, hier können Sie aktiv zum Unternehmenserfolg beitragen.
  • Unsere Willkommenskultur erleichtert Ihnen den Einstieg, sodass Sie mit einer Patin oder einem Paten an Ihrer Seite die ersten Schritte in der WBM beschreiten.
  • Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten, einer Vergütung gemäß Tarif sowie den Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten.
  • Zuschuss zur ÖPNV-Jahreskarte, 30 Tage Jahresurlaub, betriebliche Altersvorsorge (VBL) und eine betriebliche Unfallversicherung, sind weitere attraktive Angebote.
  • Bestandteil des WBM-Kalenders sind Mitarbeiter-Events, regelmäßige Entwicklungsgespräche und individuelle Weiterbildungsangebote.
  • Wir fördern Ihre Gesundheit mit einem vielfältigen Sport- und Gesundheitsprogramm.
  • Und vieles mehr auf unserer Karriereseite: Die WBM als Arbeitgeberin - eine vielfältige Arbeitswelt.
  • Und vieles mehr auf unserer Karriereseite: www.wbm.de/karriere